„finnischer wintervorrat“ Leseprobe von José F. A. Oliver

„finnischer wintervorrat“ Leseprobe von José F. A. Oliver

morgenhabitus einer möwe

querschwimmend
1 damenkopf / möwendame: sich mit dem
aufgerauhten wasser frisierend
„schlankes brustweiß silbert & aug-
gepuderter haubenstolz“ 1 eleganz & flüchtig

: hält den roten schnabel („die schnabellippen augbetont“)

& doch 1 wunderfitz 1 suchpuppille neugier
die gehisste schwanzfeder
1 findiges luftruder oder
1 kajalstift des blickes („möwenstreng“) 1 fliegender delphinleib
en miniature & federfischleicht
ganz heimweh nach flug plötzlich

„ sehniger perlmuttcorpus“ / 1 art fragiler stärke
: so könnte 1 tag beginnen

 

Aus: José F.A. Oliver: finnischer wintervorrat. Gedichte. Suhrkamp. Frankfurt a.M. 2005


José F. A. Oliver (Foto: Yves Noir)

 

Über den Autor
(weiter)

„Ich bin ein mehrkultureller Dichter.“
Interview mit José F. A. Oliver (weiter)