Carolin Wiedemann

Carolin Wiedemann

Journalistin
Biografie: 

Carolin Wiedemann ist Soziologin und freie Journalistin. Sie schreibt u.a. für das Feuilleton der FAS, Spiegel Online, analyse&kritik, die Süddeutsche Zeitung und das missy magazine über Kontrollgesellschaften, Utopien und Migrationspolitik, über Rassismus, Sexismus und Protest. In ihrer Doktorarbeit hat sie zu neuen Formen von Kollektivität und Widerstand durch das Internet geforscht. Mehr Informationen auf ihrer Homepage: http://carolinwiedemann.com/.