Arbeitsmigration

Nicht definiert

Exodus von Deutsch-Türken in die Türkei?

Die Türkei entwickelt sich zu einem attraktiven Einwanderungsland, sagt Sozialwissenschaftler Kamuran Sezer. Er untersucht die Merkmale der Auswanderung vieler in Deutschland lebender Türken zurück aus Deutschland und stellt: viele gehen nicht für immer.

Skilled female migrants in the discourse of labour migration in Europe

Research on female labour migrants has been generally neglected in the discourse of global labour migration. Eleonore Kofman and Parvati Raghuram refute the assumption that female migrants are unemployed because they do not have skills, tracing misconceptions of gender discrimination in employment against migrant women.

Braucht Deutschland Einwanderer? Und was ist zu tun?

Dietrich Thränhardt observes that despite a growing need for immigration in Germany, numbers are decreasing and except for rhetorical assurances integration has worsened in the past decades. He sees new chances for the EU with the opening of labour markets to the new members if bureaucratic obstacles are reduced.

Potenziale nutzen! Mehr Teilhabechancen durch die Anerkennung

Krista Sager kritisiert, dass noch immer große Chancen vertan werden, die sich aus dem Potenzial mitgebrachter Bildungsressourcen für die Wissensgesellschaft, den Arbeitsmarkt und integrationspolitisch ergeben. Dies geschehe vor allem, weil die Möglichkeiten, ausländische Abschlüsse in Deutschland formal anerkannt zu bekommen, völlig unzureichend seien.

Seiten