Kunst

Nicht definiert

«Voguing gibt mir eine Familie»

Interview

Der Film „Berlin is Burning“ dokumentiert die Geschichte der Berliner Projekts Future V, das sich vom Tanzworkshop für queere Geflüchtete zu einer einzigartigen Gemeinschaft entwickelt hat. Sarah Ulrich hat die Tänzer*innen zum Interview getroffen.

By Sarah Ulrich

Asian Germany - Asiatische Diaspora in Deutschland

Das Dossier gibt Einblick in die Vielschichtigkeit asiatisch-deutscher Lebenswelten und Identitäten. Mittels literarischer Verdichtungen, Gesprächen und oral history-Narrationen sowie fotografischen wie analytischen Essays wird postmigrantisches Leben aus asiatisch-deutschen Perspektiven reflektiert. Was passiert, wenn die Migration zu ihrem Ende kommt? Welche Identitäten, Identifikationen und Identitätspositionen entstehen dann?

Zwischenraum für Kunst

Dieses Open Space Projekt ist ein Forum für künstlerische und literarische Arbeiten, die sich mit den Kernthemen Diversität und Migration auseinandersetzen.

Kunst und Kultur

Im Zeitalter transnationaler Migrationsprozesse verarbeiten und gestalten die Kunst- und Kulturschaffenden aktiv ihre Lebenswelt und verändern sie dadurch. Die hier versammelten Texte zeichnen die Verbindungslinien zwischen Politik und Gesellschaft und künstlerischen Produktionen aus Literatur, Theater, bildender Kunst, Film und anderen künstlerischen Ausdrucksformen.

Kunst und Kultur

Die hier versammelten Texte zeichnen die Verbindungslinien zwischen Politik und künstlerischen Produktionen, aus der Literatur, dem Theater, bildender Kunst, Film und anderen künstlerischen Ausdrucksformen.

The Living Archive: kulturelle Produktionen und Räume

pdf

Das Dossier stellt Standpunkte und kreative Prozesse aus unterschiedlichen Perspektiven zusammen, die ein differenziertes Bild des komplexen Geflechts von Kunst/Kultur und Migration/Postkolonialismus in Deutschland und darüber hinaus kartografieren.

Seiten