Alle Beiträge

Kunst und Kultur – All contributions

1 - 20 of 261

"Orte, die Geschichte schreiben"- Interview mit Valérie Leray

Interview

Valérie Leray ist freie Dokumentarfotografin. Im Interview mit Cornelia Wilß und Ina Rosenthal spricht sie u.a. über ihre Arbeit und geht zudem der Bedeutung des Heimatbegriffs auf den Grund. Ein Auszug aus dem Sammelband "Mare Manuscha".

Von Cornelia Wilß, Ina Rosenthal

"Die Bürgerrechtsarbeit war der Inhalt meines Lebens"

Interview

Für Ilona Lagrene ist die Bürgerrechtsarbeit eine Lebensaufgabe. Im Interview mit Cornelia Wilß und Romeo Franz spricht sie über ihre politische Arbeit, Zivilcourage und die Schwierigkeit, sich als Frau in einer von Männern bestimmten Politik durchzusetzen.

Von Cornelia Wilß, Romeo Franz

"Ich bin ein Revolutionskind" - Interview mit Bahar Ebrahim

Interview

Drehbuchautorin und Regisseurin Bahar Ebrahim sprach mit Safiye Can und Hakan Akçit über ihren Film „16 Frauen“, die Welt als Ausgangspunkt für Dokumentarfilme und den Menschen als das wichtigste Element im Film. 

Von Safiye Can, Hakan Akçit

«Voguing gibt mir eine Familie»

Interview

Der Film „Berlin is Burning“ dokumentiert die Geschichte der Berliner Projekts Future V, das sich vom Tanzworkshop für queere Geflüchtete zu einer einzigartigen Gemeinschaft entwickelt hat. Sarah Ulrich hat die Tänzer*innen zum Interview getroffen.

Von Sarah Ulrich

„Berlin is Burning“ - Voguing als Empowerment

FutureV startete 2017 als Plattform für queere Refugees in Berlin. Ihr Voguing-Projekt „Berlin is Burning“ bietet einen Raum für Empowerment durch Tanz und schafft ein Bewusstsein für interkulturelle Sensibilität.

Von Massumeh Rasch, Anna Hartmann

Seiten