Antidiskriminierung

Nicht definiert

Mehr Verbindlichkeit wagen – positive Pflichten zu Positiven Maßnahmen

Alexander Klose verweist auf die mangelnde Durchsetzungskraft unverbindlicher Selbstverpflichtungen für Positive Maßnahmen und plädiert für die Einführung verbindlicher Zielvereinbarungen für alle AGG geschützten Gruppen, die auf Förderpflichten aufbauen, die mit Hilfe von Plänen und Programmen konkretisiert und überprüft werden können.

Quote für MigrantInnen – kein Tabuthema

Die Frage, ob die deutliche Unterrepräsentanz von MigrantInnen in den öffentlichen Verwaltungen mittels einer Quote abgebaut werden sollte, diskutiert Kenan Kolat, Vorsitzender der Türkischen Gemeinde Deutschlands, und benennt eine Reihe von Maßnahmen, deren konsequente Umsetzung eine „harte“ Maßnahme wie die Quote möglicherweise obsolet machen könnte.

GEGENSTRATEGIEN

Die Bekämpfung von Rassismus und Diskriminierung ruft eine Vielzahl von Menschen, Initiativen und Projekte auf den Plan.

Seiten