Migration

Nicht definiert

Podcast: „Das neue Wir. Warum Migration dazugehört“

Weshalb hält sich in Deutschland hartnäckig die Narration einer ethnonationalen Identitätspolitik? Wie kann der Blick auf die Geschichte das Narrative für die gegenwärtige Gesellschaft verändern, um eine kollektive Identität des „Deutschseins“ zu stärken? Wir und Ihr oder das neue Wir? Diesen und weiteren Fragen gingen wir in unserem Podcast aus der Böll. Fokus-Reihe nach.

Deutsches Aufenthaltsrecht im Wandel

Kommentar

"Die Agenda der Gesetzesverschärfungen im Aufenthalts- und Asylrecht folgt einem rechten Diskurs der Abschottung und Abschreckung", so Filiz Polat (MdB). Ihr Kommentar zu der Chronik "Deutsches Aufenthaltsrecht im Wandel".

Von Filiz Polat

Seiten