Dossier Fußball & Integration

Dossier Fußball & Integration

Foto: FARE. Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.

Editorial Dossier Fußball & Integration

Am 9. Juni 2006 wird in München die 18. Fußball-Weltmeisterschaft eröffnet. Mehr als 700 Spieler aus 32 Ländern aus 6 Kontinenten kämpfen bis zum Finale am 9. Juli in Berlin um den Goldpokal.

Download

 

 

 

Beiträge

Migranten im deutschen Vereinsfußball

Die Wirklichkeit des Profisports unterscheidet sich in vielem von den Realitäten in den niedrigen Klassen des Ligenbetriebs des DFB. Dem Alltag des Amateursports entwachsen die wenigsten der Spieler. 

Nationalmannschaft und Integration

Was ist schief gelaufen, wenn sich hochbegabte Spitzenfußballer mit Migrationshintergrund, deren Familien oft seit mehr als 30 Jahren in Deutschland leben, gegen die DFB-Elf entscheiden?

WM-Teams & Multikulturalität

Die Fußball-WM 2006, mit den 32 teilnehmenden Teams, wird wieder einmal zu einer enormen Stimulation der Inszenierung von nationaler Symbolik führen.

Interviews

Fairplay im Stadion - Rassimus auf den Rängen

Zur Gewaltlosigkeit in den Stadien ist es noch ein  weiter Weg. Gerade darum ist es wichtig, dass das Thema durch vielfältige Aktionen im Bewusstsein der Öffentlichkeit bleibt. Ein Veranstaltungsbericht