Schwerpunkt: Migrationsgeschichte

Unter dem Motto "Historie statt Hysterie" widmen wir uns auf den folgenden Seiten einem beim Sprechen über Flucht und Migration häufig vernachlässigten Faktor: Migration als Teil deutscher Geschichte.

Nicht zuletzt die Erkenntnis, dass Migration kein aktuelles Phänomen ist und Gesellschaften in erstaunlicher Weise aufnahmefähig sind, zeigt, dass das Wissen um diese historischen Erfahrungen einiges von der derzeitigen Hysterie eindämmen könnte.

There is no working template for this Box.