Bücherliste zu unterschiedlichen Lebensrealitäten

All rights reserved.

Die in Berlin Kreuzberg ansässige, unabhängige Selbst-Organisation von u.a. türkeistämmigen Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen und Transgendern (LSBTT) GLADT bietet Erstberatung u.a. zu den Themen Rassismus, Homophobie und anderen Formen von Diskriminierungen. Im Projekt "Handreichungen für emanzipatorische Jungenarbeit" entwickelt GLADT gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften aus Schule, Jugendarbeit und Streetwork Bausteine für die Bearbeitung von Sexismus und Homophobie.

Creative Commons Lizenzvertrag Dieser Artikel steht unter einer Creative Commons Lizenz.