Perspektiven für eine zukunftsgerichtete und nachhaltige Flüchtlings- und Einwanderungspolitik

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat im Dezember 2015 eine Kommission mit ausgewiesenen Fachleuten eingesetzt, die politische Handlungsempfehlungen in den verschiedenen Politikfeldern der Flüchtlings-, Einwanderungs- und Integrationspolitik formuliert hat. Auf diesen Seiten stellen wir ihre Mitglieder und Ergebnisse vor.

"Einwanderungsland Deutschland" - die wichtigsten Empfehlungen der Kommission

Aktuelles

Policy Empfehlungen

Ausbildungs- und Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten: Jetzt investieren

Die Heinrich-Böll-Stiftung erarbeitet seit Dezember 2015 in ihrer Kommission «Perspektiven für eine zukunftsgerichtete und nachhaltige Flüchtlings- und Einwanderungspolitik» konkrete Ansätze und politische Empfehlungen für eine belastbare Migrationspolitik. Hier finden Sie das zweite E-Paper der Kommission.

Download

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf
Mitglieder